ma Von der Erdbeere und dem Frosch - Magnolia Tree Verlagshaus
Loading...

Von der Erdbeere und dem Frosch

Home / Uncategorized / Von der Erdbeere und dem Frosch

Ich will dir eine Geschichte erzählen von einer wunderschönen Erdbeere, die vor allem eins war: unwiderstehlich süß und lecker, und von einem höflichen Frosch, der vor allem eins war: bauchknurrend hungrig.

Die beiden, die Erdbeere und der Frosch, trafen sich an einem herrlich warmen Juli- Tag in Park. Die Erdbeere machte dem Frosch sofort schöne Augen, und der Frosch machte der Erdbeere schöne Augen. Die Erbeere zeigte sich dem Frosch in ihrem schönsten rot, und drehte sich anmutig im Kreis, und der Frosch lief staunend um die Erdbeere herum, bis es ihm ganz schwindelig wurde.
Sein Magen knurrte lauter und lauter. Die Erdbeere hörte das und freute sich- der Frosch bemerkte das und es wurde ihm unangenehm.

So hätte es weitergehen können:
Er wollte sie gerne essen, und sie wollte so gerne gegessen werden, doch der Frosch war viel zu höflich, verbeugte sich noch einmal galant vor der Erdbeere und hüpfte beschämt davon, um sich eine knitterige Fliege zum Mittagessen zu schnappen. Die Erdbeere seufzte leise, und als die Sonne höher und höher stieg, wurde die Erdbeere dunkler und dunkler und bis am Abend die Sonne unterging, war die Erdbeere welk und schrumpelig und starb schliesslich, ohne gegessen worden zu sein.

So ging es in Wirklichkeit weiter:
Er wollte sie essen, und sie wollte gegessen werden, also fassten sich beide ein Herz. Der Frosch nahm allen Mut zusammen und fragte die unwiderstehlich süße Erdbeere: ” Willst du von mir gegessen werden”, da antwortete die Erdbeere glücklich und mit zitternder Stimme: ” Ja, ich will von dir gegessen werden”. Da pflückte der höfliche Frosch sanft die Erdbeere und aß sie auf.

In dem Moment geschah etwas Wunderbares. Die Erdbeere hüpfte fröhlich in seinem Bauch auf und ab, höher und höher, bis sie in seinem Herzen landete. Dort fand sie einen schönen Platz, machte es sich gemütlich, und lebte glücklich und erfüllt im Herzen des Frosches weiter.

Dieser wurde von diesem Tag an der glücklichste Frosch weit und breit und war im ganzen Land für seine Großherzigkeit und seinen Mut bekannt. Die Erdbeere bewahrte er für immer sicher in seinem Herzen- und wenn ihn jemand nach dem Geheimnis seines Glücks fragte, dann erzählte er ihm folgende kleine Geschichte:

 …..”Ich will dir eine Geschichte erzählen von einer wunderschönen Erdbeere, die vor allem eins war: unwiderstehlich süß und lecker, und von einem höflichen Frosch, der vor allem eins war: bauchknurrend hungrig….”

Comments(0)

Leave a Comment